Gutschein-Verlängerung
Die Zeit vergeht,
und manches gerät in Vergessenheit ...


Die Gültigkeit ihres Gutscheines läuft in Kürze ab, oder die 3-jährige Einlösefrist ist bereits überschritten?

Ob einfach nur verlegt, umgezogen, beruflich im Ausland oder
länger krank - immer wieder gibt es persönliche Umstände, die zu dieser Situation führen.

Liegt Ihr Gutschein noch innerhalb der Ablauffrist, können Sie diesen auch weitergeben oder verschenken, um den Einlösezeitraum nicht zu überschreiten. Dies ist problemlos möglich, da die Gutscheine in aller Regel nicht personengebunden sind. (Ausnahme: Auf dem Gutschein ist personalisiert, d.h. es wurde auf Wunsch des Erwerbers bereits der Name des Empfängers eingedruckt.)

Läuft Ihr Gutschein bald ab, und Sie wissen, dass es Ihnen unmöglich ist, ihn rechtzeitig einzulösen, oder die Frist ist bereits überschritten, bieten wir Ihnen hier die Möglichkeit, Ihren Gutschein EINMALIG bis zu einem halben Jahr zu verlängern:
  • Die Gültigkeitsdauer der Gutscheine ist auf Wunsch bis zu 6 Monaten, immer in Monatsschritten, verlängerbar.
  • Jeder Gutschein kann nur einmal verlängert werden.
  • Die Beantragung der Verlängerung ist zwingend in schriftlicher Form zu stellen, nutzen Sie hier einfach unser Formular im Anhang.
  • Bei der Beantragung sind der oder die Gutscheinnummern anzugeben, die verlängert werden sollen, sowie die gewünschte Verlängerungsdauer in Monaten.
  • Für jeden beantragten Verlängerungsmonat wird ein Zuschlag von 3% des ursprünglichen Gutscheinwertes berechnet.
  • Die Verlängerung beginnt rechnerisch mit dem ersten Tag nach Ablauf des Gutscheines und wird wirksam durch mit dem Datum des Einganges der Zahlung. Sie wird selbstverständlich per E-Mail bestätigt.
Im Feld "Nachricht" gebe Sie einfach Ihrer Gutscheinnummer(n) an und danach die gewünschte Anzahl der Monate zur Verlängerung (Bsp.: 12345678 - 4).
Bitte beachten Sie, dass die mindestens um einen Monat größer sein muss als der zeitliche Abstand zwischen Ablauf und Verlängerungswunsch (Bsp.: Ausstellung 12.03.2014 --> letzter Gültigkeitstag ist der 11.03.2017 --> Verlängerung beantragt am 10.04.2017 --> Mindestverlängerung 2 Monate mit erneutem Ablauf bei fristgerechter Zahlung --> erneute Ablauffrist 11.05.2017)

 
 
  * Pflichtfelder, bitte ausfüllen